BeilStein aus dem Keltenkalk

Keltischer Folk Rock aus Niederösterreich

Wir Spielleute von BeilStein, aus Baden und Umgebung, begeistern mit fröhlicher mitreißender alt-europäischer Musik. Mit Dudelsack, Zister, Flöte und Fidel lassen wir Cantigas, An Dros, irische und mittelalterliche Trinklieder erschallen, temperamentvoll unterstützt durch Bass, Drums, große Trommel und mehr. Die originalen oder selbst gemachten Liedtexte sind zumeist in deutscher Sprache, zuweilen auch in altfranzösischer und englischer Mundart und  manchmal sogar weise.

BeilStein bringt die Leute zum Tanzen und Singen, ob sie wollen oder nicht.

 

 

Besetzung (v.l.n.r.u.o.n.u.):

 

Helmut von Saitenhieb

Florianus Dreschdrein

Ernst der Heitere

Trommeldoktor Wolf

Karina von Wohlpfeif

Sabina vom Harzberg

Heidemarie von der Hutweide

 

 


Wir spielen auf

für edle Damen und Herren gleichwohl wie für Lumpenpack und Gesindel. Hauptsache es wird getanzt, gegessen und getrunken.


Nächster Auftritt: 5. November 21, Burg Neuhaus um 19:30 Uhr

Diesmal mit Gastmusikus Erwinus dem Schröcklichen, da Helmut von Saitenhiebs schnellender Finger sein Zisterspielen behindert.

Nehmt Eure 3G-Nachweise mit!!

Es wird Gesungen, Gespielt, Getanzt, Gesoffen, Gelacht, Gegessen, Ge- was auch immer.


Musik

"Alt-Europa-Pop"

Mittelalter-Rock

Folk-Rock

 

 

Tanz

Keltische Kreistänze, Andros, Bourees, Branles

 

"Weise" Sprüche

Potz, Blitz und Sapperment - bereiten wir dem Fluch ein End, fort mit dem Teufelsding - hier wollen wir es nicht!

 

(Zitat aus unserem Corona-Lied)